.                                        Hellfühlen im März


Anfängerseminar "Hellfühlen"


Freitag 16. - Sonntag 18. März 2018 (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)
Raum Hildesheim

Freitag 22. - Sonntag 24. Juni 2018 (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)
Raum Hildesheim

Das Jahr startet mit einem Anfängerseminar, in dem die Grundlagen zum Thema "Hellfühlen" erlangt werden. Dabei handelt es sich um eine dreitägige Theorie - und Praxiseinheit, um die persönliche Selbstwahrnehmung zu schulen, das Leben achtsamer zu erfahren und uns für die Energien unserer Welt zu sensibilisieren. Unsere Welt besteht aus Energie, deren Teil wir als Seele sind. 
Wir alle sind mit diesem unendlichen lichtvollen Netzwerk verbunden und stehen in einer ständigen Wechselwirkung mit den Energien unserer Natur.
In diesem Übungsseminar erfahrt ihr, auf welche Weise wir Menschen und Tiere mit unserer Umgebung energetisch in Verbindung stehen und auf welche Weise uns diese beeinflussen. 
Ihr erfahrt darüber hinaus, wie es möglich ist, bestehende Energien sinnvoll zu nutzen, unsere innewohnenden Energien und uns selber mehr wahrzunehmen und sich achtsamer "hinauf zu schwingen". 
Die Schwingmethode bildet dabei das Fundament, mit welcher später einmal die Kontaktaufnahme mit Verstorbenen und Engeln erfolgen kann. Dies benötigt etwas Übung. Das Seminar zum Thema Hellfühlen bietet euch die beste Grundlage, um eure spirituellen Fähigkeiten von Anfang an richtig zu nutzen und alles weitere darauf aufzubauen. Denn das bewusste Fühlen und Wahrnehmen bildet den Anfang. 

Thematische Schwerpunkte sind innerhalb diesen Rahmens:

* Die Selbstwahrnehmung schulen 
* Die Welt achtsamer wahrnehmen 
* Das Fühlen sensibilisieren 
* Energien unterscheiden & zum allgemeinen Wohl der Erde nutzen
* Special: Seeleninformationen anderer Lebewesen wahrnehmen (In die Seele hineinsehen)


                                                           Spende 200,00 Euro


Möglichkeit zur Übungsgruppe 

Gleichzeitig bietet das Seminar die Möglichkeit zum Aufbau eines spirituellen Netzwerkes. 
Es gibt auch eine Übungsgruppe, in der sich die Schüler_Innen selbstständig mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich bei Bedarf gemeinsamen zum Üben treffen. Die Gruppe wird von mir begleitet, sodass ihr euch bei Unklarheiten auch immer wieder gerne an mich wenden könnt.


.                         Hier kannst du dich zum Übungsseminar anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.