Interview im Erzengel - Online - Magazin                                          über meine Fähigkeit mit den Engeln zu kommunikzieren

Ein Interview vom 09.06.2015

Sina Seraphina ist ein reines Engelmedium und hat zusätzlich beim Seminar "Heilung mit den Erzengeln" in Köln bei Udo Golfmann die Ausbildung zum Engel-Energiemaster besucht. Sie ist eine Botschafterin zwischen den Engeln und den Menschen. Teil ihrer göttlichen Lebensaufgabe ist es, den Menschen durch wundervolle Ausbildungen und Seminare zu helfen, den göttlichen Funken in eine lodernde Flamme zu verwandeln. Sie bildet mit unendlicher Liebe und Freude die Menschen darin aus, sich mit ihren Engeln zu verbinden.

Hier das Interview mit Udo Golfmann.

1. Wann hattest Du Deine erste Engelerscheinung und wie sah diese aus?

Der erste Engel, der mir in meinem irdischen Leben erschien war mein Schutzengel. Als ich geboren wurde, und auch bereits davor, war er immer an meiner Seite. Er bereitete mich auf das irdische Leben vor und gab mir ein gutes und sicheres Gefühl. Als Baby war er stets bei mir und lächelte mir aus der Luft zu. Er war den ganzen Tag bei mir und ich sah ihn so klar wie meine Familie. Als Baby glaubte ich, dass er eine „ganz normale“ Person sei und dachte nicht darüber nach, dass er auf irgendeine Weise „anders“ als die anderen sei. Es wunderte mich bloß irgendwann, dass die anderen ihn scheinbar nicht wahrnehmen konnten. Er konnte fliegen und flog oft blitzschnell durch die Luft, glitzerte oder winkte mir zu, um mich aufzuheitern. Es ist eine sehr schöne Erinnerung, obwohl sie bereits sehr weit zurück liegt ist es mir so klar wie das Hier und Jetzt.

2. Oh das ist eine sehr spannende Geschichte, ich finde es immer wieder schön den Engeln täglich zu begegnen. Du arbeitest mit den Engeln, wie bist Du dazu gekommen?

 

Die Engel begleiten mich schon seit meiner frühesten Kindheit. Es war am Anfang nicht einfach die Hellsichtigkeit und Medialität in mein Leben zu integrieren. Mir fehlte anfangs der Mut und das Selbstvertrauen, da viele Menschen das nicht verstehen konnten. Durch meine hohe Empathiefähigkeit wusste ich jedoch früh, dass ich etwas im psychologischen Bereich machen und Menschen helfen wollte. Daher sträubte ich mich anfangs gegen meine Bestimmung und begann ein Psychologiestudium, um meinen damaligen „Traumberuf“ zu realisieren. Mein Seelenführer sagte immer wieder zu mir, dass die geistige Welt mich in allem unterstützen und auch jeden Weg ermöglichen wird, den ich wähle. Doch er sagte auch, dass ich bedenken solle, dass meine Bestimmung woanders läge und mich all das andere, irdische nicht in dem Maße erfüllen wird wie meine wahre Bestimmung. Es waren harte Jahre, in denen ich immer wieder meine Richtung suchte und letztendlich durch eine schwere Krankheit erkannte, dass er recht hatte. Ich sagte zu ihm, dass ich ihm und der geistigen Welt nun vollkommen vertraue und den Weg meiner Bestimmung gehen möchte. Erst die Verbindung mit den Engeln machte mich wieder gesund. Ich erkannte was meine Seele wirklich und aus tiefstem Herzen wollte.


3. Genau so geht es mir auch, es gibt nichts schöneres, als die Engel zu den Menschen  zu tragen. Was haben die Engel für Dein Leben getan?

Sie hüllten mich immerzu in ihre liebevolle Aura, wenn es mir schlecht ging und halfen mir mit viel Liebe und Geborgenheit meinen Weg im Leben zu finden. Kurz nach meinem Abbruch des Psychologiestudiums waren sie präsenter als je zuvor, da ich mich nach langer Zeit wieder für sie öffnete. Es verging kein Tag an dem sie mit ihrer strahlenden Präsenz nicht in meiner Nähe waren und mir mit Rat zur Seite standen. Auch meine Hellsichtigkeit verstärkte sich enorm und plötzlich nahm ich alles viel intensiver wahr als je zuvor. Es ist wundervoll von diesen lichten Geschöpfen umgeben zu sein und ihre heilsame Energie zu
spüren. Heute bin ich sehr dankbar für ihre Anwesenheit und all das, was sie für mich getan haben. Ohne sie wäre ich nicht da wo ich jetzt bin. Sie haben mich in schweren Zeiten immer unterstützt und mir Kraft und Liebe gespendet, wenn ich nicht weiter wusste.


4. Ja, in der tat ein Leben mit den Engeln ist einfach wundervoll. Hast Du einen Lieblingsengel?

Jeder Engel ist auf seine Weise wundervoll. Es ist schwer zu sagen welcher Engel mein Lieblingsengel ist. Sie haben alle ihre einzigartige liebevolle Art und Weise dem Menschen im Herzen zu begegnen. Erzengel Chamuel hat mich jedoch durch seine Worte in seinen Botschaften am tiefsten berührt. Seine Botschaften drücken die Liebe in ihrer tiefsten Empfindung aus. Schon beim Erhalten der Botschaft fühlte ich mich wie benommen vor Glück und Liebe. Die Seele schwingt in der höchsten und lichtvollsten Energie mit der Energie seines Seins mit. Es ist als würde man grenzenlose Freiheit erhalten und zugleich mit dem großen Ganzen und dem Licht der Göttlichkeit verschmelzen. Es lässt sich kaum in Worte fassen, was die Seele erfährt, wenn sie sich mit der Liebe der Engel verbindet. Seine Botschaften habe ich in meiner Praxis eingerahmt, weil sie für mich etwas ganz besonderes sind.

5. Eine Frage in eigener Sache, wie hat Dir mein Seminar "Heilung mit den Erzengeln gefallen?

Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Die Anwesenheit der Engel war sehr intensiv zu spüren und immer wieder erschienen sie hinter den Teilnehmern, um ihnen Energie zu geben. Es war wundervoll ihnen dabei zuzusehen. Viele hilfreiche Informationen und Übungen erhielten wir von dir in dem Seminar, die dabei helfen sich mit der heilsamen Energie der Erzengel zu verbinden und sich energetisch von alten Lasten zu befreien. Es waren intensive, segensreiche und heilsame Momente. Vielen Dank für diese wunderschöne Erfahrung und dein Sein. Das machst du ganz wundervoll!Ich bin immer wieder sehr gerne dabei und kann es nur jedem empfehlen.

6. Oh vielen Dank! Ich liebe es sehr andere Menschenunterrichten zu dürfen. Was ist Gott für Dich?

Gott ist für mich die Quelle allen Seins, der Unendlichkeit und der unendlichen Liebe. Für mich ist er weniger eine Person, als vielmehr ein allumfassendes lichtvolles Wesen, mit dem und durch das wir alle miteinander verbunden sind.

5. Da bin ich ganz bei Dir, Gott ist reine Liebe! Du hast eine tolle und spannende neue Ausbildung ins Leben gerufen. Was bringst Du denn, den Menschen, die den Weg zu Dir finden bei?

 

Es ist ein Herzenswunsch für mich den Menschen dabei zu helfen selber in Kontakt mit den Engeln zu treten. Viele Menschen wünschen sich mehr Klarheit in ihrem Leben und eine persönliche Botschaft aus der geistigen Welt, wenn sie sich einsam fühlen oder nicht weiter wissen. Jeder Mensch hat die Veranlagung dazu mit den Engeln und weiteren wundervollen Geschöpfen der geistigen Welt zu kommunizieren. Sie haben es oftmals nur verlernt sich bewusst in die Verbindung mit ihnen zu begeben. Der Alltagsstress erschwert dies zusätzlich. In meinen Ausbildungen zum Engelmedium helfe ich den Menschen ihr Bewusstsein wieder zu entdecken und ihre Fähigkeiten zu entfalten, um die heilsame Liebe der Engel für sich und ihr Leben nutzen zu können. Doch auch, um anderen Menschen mit viel Liebe und Rat aus der geistigen Welt zur Seite stehen zu können.

6. Was für Voraussetzungen muss ein Mensch mitbringen, der die Ausbildung bei Dir machen möchte?

Die Menschen müssen nicht viel an Vorerfahrung mitbringen. Viel wichtiger sind die Offenheit und das Vertrauen in die eigene Kraft. Die einzige Voraussetzung ist eine psychische Stabilität sowie eine moralische und optimistische Einstellung. Es ist ganz wichtig, dass die Menschen, die die Ausbildung bei mir absolvieren, erlernen verantwortungsbewusst mit Menschen umzugehen, um sie auf diese Weise mit viel Empathie und Liebe langfristig begleiten zu können.

7. Wann startet die Ausbildung?


Die Ausbildung zum Engelmedium beginnt voraussichtlich im August 2015 und gliedert sich in ein Einstiegsseminar, einem Zwischenseminar und einem Abschlussseminar in einem Zeitraum von sechs Monaten. Auf diese Weise ist eine intensive Selbsterfahrung, Übung und Begleitung möglich. Die Auszubildenden erlernen kompetente und effektive Methoden mit den Engeln selber in Kontakt zu treten, um selber Botschaften zu erhalten und Menschen auf ihrem Lebensweg beraten zu können. Neben den Botschaften erlernen die Schüler weitere energetische Arbeitsweisen.


8. Wo findet man weitere Informationen zu dir und deiner Arbeit mit den Engeln?

Auf meiner Homepage www.engelheilpraxis.com findet ihr alle wichtigen Informationen. Neben den Ausbildungen und der Überbringung der persönlichen Botschaften veröffentliche ich regelmäßig Wochenbotschaften und biete Rückführungen in vergangene Leben an.


9. Hast Du eine Engelbotschaft für meine Leser? 

„Ihr lieben Seelen der irdischen Wahrhaftigkeit, verschmolzen in ewiger Bewandtnis verwehren wir kein Schicksal, das sich im klarsten Sein erleuchten will. Wer hastig eilt, verliert an Selbstlosigkeit. Bedenkt, zunehmend der Erfahrung im Facettenreichtum eurer Existenz. Erfahrt euch selber im Glanz der Seelenbeständigkeit. Verlauft euch nicht auf kreisenden Böden der Vernunft. Im bedachten Tuch der Schöpfung vereinen wir Gewissen und Bedachtnis, um fortzuschreiten zum besagten Turm der Ewigkeit. Verweilt in Selbstakzeptanz des unermesslichen Fortschritts der eigenen Kraft. Zu Himmel gelobt seid ihr, liebe Erdenwandler. Wir segnen euch im Scheine der Vollkommenheit. Seid erfahrene Geister der Sorglosigkeit. Zur Liebe erkoren, veredeln wir euch und erfüllen euer Sein in bodenloser Nahrbarkeit. Selbstzweifel erschaffen Düsternis.
Bedenkt des Schöpfers heilsames Werk, das euch allen in eurer lichtvollen Erscheinung gegeben ist.

Ich bin Erzengel Azariel

 

Vielen Dank für das wundervolle Interview!


Das Online - Magazin findet ihr hier:

http://www.udo-golfmann.de/magazin/ 

Weitere Interviews unter anderem mit Diana Cooper.