Botschaft für die Woche vom 21. bis zum 27. Dezember 2015


.                                             Thema der Woche

                                                                           
.                                      Transformation - Entwicklung zum neuen Bewusstsein



Genug sei euch gegeben.
Beachtet den Sonneneinfall mit Bedacht.
Dunkle Schwieren beginnen sich zu lösen,
um im Himmel empor zu steigen.
Erkennt das Glück der Erde, sanfte Himmelsgeschöpfe.
Verkehrt nicht euren Segen,
wenn Ruder aus dem Boote laufen.
Es darf sich winden, um zu verstehen, wieso dies geschieht.
Achtet einander, seid frei im Vergnügen und tapfer im Bestehen.
Rätselkund wird sich zu Ende neigen und Erleuchtung nahen.
Mit wahren Sagen 
 wird das Volk in den Himmel schauen.
Verkündet, um zu leben, umgeben wir euch mit sanftem Licht.
    Vereint euch zum Genuss des Ganzen.
Drum soll es geschehen!

Ich bin Erzengel Metatron



Erzengel Metatron spricht heute zu uns, um uns auf die nächste Zeit vorzubereiten.
Er spricht von Transformation, die sich ergibt. Altes wird losgelassen, um zu Bereinigen und Neues zu ermöglichen. Dunkle Situationen sollen gelöst werden.
Die Erde befindet sich in einem Wandel, in dem noch einiges geschehen wird.
Er bittet uns das Glück dieser Erde zu erkennen, uns einander als Menschen zu achten und tapfer zu sein. Die Geschehnisse, die uns bevorstehen dienen dem Sinn der Vereinigung und der Erkenntnis. Erzengel Metatron spricht von einer Erkenntnis der Menschen. Sie werden erkennen, dass die geistige Welt existiert und all die Sagen wahr sind. All dies dient diesem Zweck. Es geht um die Erneuerung und Entwicklung des menschlichen Bewusstsein.



                                          ©  In Liebe und Dankbarkeit für euch empfangen,

 

                                                                   Sina Seraphina